Absolvententreffen 2014

Auch das größte Klassentreffen Plauens 2014 ist nun Geschichte. 350 ehemalige Schüler und Lehrer des Diesterweg-Gymnasiums fanden sich am "3.Weihnachtsfeiertag" im Malzhaus ein. Vom Malzhauskeller bis in die Galerie wurde gefeiert, gelacht und getanzt.
Die weiteste Anreise hatten Sven Rannacher (Jg. 94, Norwegen), Markus Meinel (Jg. 97, Schweden) und Annett Weidner (Jg. 96, Weißrussland). Die Jahrgänge 2008 (mit mehr als 30 Teilnehmern), 1983 und 2010 waren zum Treffen am stärksten vertreten. Zu den ältesten Teilnehmern gehörten Sigrid und Albert Armbruster sowie Regina und Eberhard Guth (Abi-Jahrgang 1956). Im Keller trat eine Schülerband unter Leitung von Paul Gruber (aktuell Schüler der 12. Klasse) auf. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass die Band aus Schülern dreier vogtländischer Gymnasien besteht (DG, LG, JMG). Anschließend legte DJ "Major" aktuelle Hits zum Tanzen auf. Der Abend wurde lang aber keineswegs langweilig. Auch nach 02 Uhr hieß es beim Verlassen der Kultstätte Malzhaus: "Auf ein Wiedersehen am 27.12.2015!"

Mit dem Erlös des Absolvententreffens wird das große Schulfest am 3. Juli 2015 unterstützt.
Weiter Informationen zur Traditionsfete: www.diesterweg-gymnasium.de oder www.facebook.com/dgymplauen

Presse-Berichte:

- Vogtlandanzeiger - 26.11.2014
- Freie Presse - 29.12.2014
- zur Bild-Galerie